Frem­den­buch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fremdenbuch
Lautschrift
[ˈfrɛmdɐnbuːx]

Rechtschreibung

Worttrennung
Frem|den|buch

Bedeutungen (2)

  1. Buch in einem Hotel, in das laufend die Personalien der Übernachtenden eingetragen werden
    Gebrauch
    veraltet
  2. Buch, in das Gäste oder Besucher einer Stadt, eines Hauses o. Ä. einen Kommentar oder [Dankes]spruch eintragen können
    Gebrauch
    früher

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Fremdenbuch die Fremdenbücher
Genitiv des Fremdenbuches, Fremdenbuchs der Fremdenbücher
Dativ dem Fremdenbuch den Fremdenbüchern
Akkusativ das Fremdenbuch die Fremdenbücher
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?