Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Frei­tod, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: verhüllend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Frei|tod

Bedeutungsübersicht

Selbstmord

Beispiel

den Freitod suchen, wählen

Synonyme zu Freitod

Selbstmord; (gehoben) Selbstentleibung; (bildungssprachlich) Suizid; (Amtssprache) Selbsttötung

Aussprache

Betonung: Freitod
Lautschrift: [ˈfraɪ̯toːt]

Herkunft

nach Nietzsches »Vom freien Tode« 1906 geprägt von Fritz Mauthner

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Freitoddie Freitode
Genitivdes Freitodes, Freitodsder Freitode
Dativdem Freitodden Freitoden
Akkusativden Freitoddie Freitode

Blättern