Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Frei­gang, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Frei|gang

Bedeutungsübersicht

  1. (in Bezug auf eine[n] Strafgefangene[n]) das tägliche Verlassen der Haftanstalt ohne Aufsicht zur Berufsausübung im gelockerten Strafvollzug
  2. Hofgang der Strafgefangenen

Aussprache

Betonung: Freigang

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Freigangdie Freigänge
Genitivdes Freiganges, Freigangsder Freigänge
Dativdem Freigangden Freigängen
Akkusativden Freigangdie Freigänge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (in Bezug auf eine[n] Strafgefangene[n]) das tägliche Verlassen der Haftanstalt ohne Aufsicht zur Berufsausübung im gelockerten Strafvollzug
  2. Hofgang der Strafgefangenen

    Beispiel

    der tägliche Freigang im Gefängnishof

Blättern