Frei­beu­te­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Freibeuterin

Rechtschreibung

Worttrennung
Frei|beu|te|rin

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    früher
  2. weibliche Person, die Freibeuterei (b) betreibt

Herkunft

Freibeuter mittelniederdeutsch vrībūter = Schiffsführer mit Vollmacht zum Kapern; Seeräuber, zu: vrībūte = freigegebene Kriegsbeute, aus vrī = frei und būte, Beute

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Freibeuterin die Freibeuterinnen
Genitiv der Freibeuterin der Freibeuterinnen
Dativ der Freibeuterin den Freibeuterinnen
Akkusativ die Freibeuterin die Freibeuterinnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?