Frei­bau­er, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Freibauer

Rechtschreibung

Worttrennung
Frei|bau|er

Bedeutungen (2)

  1. Besitzer eines Freiguts (2)
    Gebrauch
    früher
  2. Bauer, der auf dem Weg zur gegnerischen Grundreihe nicht mehr blockiert oder geschlagen werden kann und bei deren Erreichen gegen eine beliebige Figur (außer dem König) der eigenen Partei ausgetauscht wird
    Gebrauch
    Schach

Grammatik

der Freibauer; Genitiv: des Freibauern (selten: Freibauers), Plural: die Freibauern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?