Frau­en­haar­farn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Frauenhaarfarn

Rechtschreibung

Worttrennung
Frau|en|haar|farn

Bedeutung

(zu den Tüpfelfarnen gehörende, auch in der Blumenbinderei verwendete) [Zier]pflanze mit vielen gefiederten Blättern an haarfeinen schwarzen Stielen; Adiantum

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?