Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Frak­tur, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Frak|tur

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) Knochenbruch
  2. (heute nicht mehr gebräuchliche) Druckschrift mit gebrochenen Linien; deutsche Schrift

Synonyme zu Fraktur

Aussprache

Betonung: Fraktur
Lautschrift: [frakˈtuːɐ̯]

Herkunft

lateinisch fractura = Bruch

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Frakturdie Frakturen
Genitivder Frakturder Frakturen
Dativder Frakturden Frakturen
Akkusativdie Frakturdie Frakturen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Fraktur - Fraktur auf einem Röntgenbild
    Fraktur auf einem Röntgenbild - © Bibliographisches Institut, Berlin/Dr. Bernd Kreklau
    Knochenbruch

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    eine Fraktur des rechten Oberarms
  2. Fraktur - in Fraktur gesetzter Text
    in Fraktur gesetzter Text - © Bibliographisches Institut, Berlin
    (heute nicht mehr gebräuchliche) Druckschrift mit gebrochenen Linien; deutsche Schrift

    Grammatik

    ohne Plural

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Fraktur [mit jemandem] reden ([jemandem] unmissverständlich, deutlich seine Meinung sagen; eigentlich = jemandem etwas in Fraktur aufschreiben [die wegen ihrer Eckigkeit als derb und grob empfunden wurde])

Blättern