Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fon­tä­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fon||ne

Bedeutungsübersicht

  1. aufsteigender starker Wasserstrahl [eines Springbrunnens]
  2. Springbrunnen mit starkem Wasserstrahl

Synonyme zu Fontäne

Strahl

Aussprache

Betonung: Fontäne
Lautschrift: [fɔnˈtɛːnə]

Herkunft

französisch fontaine = (Spring)brunnen < spätlateinisch fontana = Quelle, zu gleichbedeutend lateinisch fons (Genitiv: fontis)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Fontänedie Fontänen
Genitivder Fontäneder Fontänen
Dativder Fontäneden Fontänen
Akkusativdie Fontänedie Fontänen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aufsteigender starker Wasserstrahl [eines Springbrunnens]

    Beispiele

    • aus dem Teich stieg eine hohe Fontäne auf
    • <in übertragener Bedeutung>: eine blutrote Fontäne schießt aus seiner Wunde
  2. Fontäne
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    Springbrunnen mit starkem Wasserstrahl

Blättern