Fol­ter­kam­mer, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Folterkammer
Lautschrift
[ˈfɔltɐkamɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fol|ter|kam|mer

Bedeutung

(im Mittelalter) mit Foltergeräten und -werkzeugen ausgerüsteter Raum, in dem gefoltert wird

Beispiel
  • die Folterkammern des Mittelalters
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?