Fo­lie à deux, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Lautschrift
🔉[fɔliːaˈdøː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fo|lie à deux

Bedeutung

psychotische Störung, bei der Wahnvorstellungen oder Fixierungen einer Person von einer anderen, ihr nahestehenden übernommen werden

Herkunft

zu französisch folie (Folie) und à deux = zu zweit, zu: deux = zwei

Grammatik

die Folie à deux; Genitiv: der Folie à deux, Plural: die Folie à deuxs -

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?