Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fo­lie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Wort mit gleicher Schreibung: Folie (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fo|lie

Bedeutungsübersicht

  1. aus Metall oder Kunststoff in Bahnen hergestelltes, sehr dünnes Material zum Bekleben oder Verpacken
  2. (gehoben) geistiger Hintergrund, von dem sich etwas abhebt

Synonyme zu Folie

Hintergrund, Rahmen, Vergleichsmaßstab; (bildungssprachlich) Background

Aussprache

Betonung: Folie🔉
Lautschrift: […i̯ə]

Herkunft

vulgärlateinisch folia < lateinisch folium = Blatt; ursprüngliche Bezeichnung für ein metallenes Glanzplättchen als Unterlage für gefasste Edelsteine

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Foliedie Folien
Genitivder Folieder Folien
Dativder Folieden Folien
Akkusativdie Foliedie Folien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Folie - In Folie verpacktes Gemüse
    In Folie verpacktes Gemüse - © B. Mahler, Fotograf, Berlin
    aus Metall oder Kunststoff in Bahnen hergestelltes, sehr dünnes Material zum Bekleben oder Verpacken

    Beispiele

    • eine durchsichtige Folie
    • in Folie verpackt
  2. geistiger Hintergrund, von dem sich etwas abhebt

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    der Krieg bildet die dunkle Folie, vor der die eigentliche Geschichte spielt

Blättern