Fo­li­ant, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Foliant

Rechtschreibung

Worttrennung
Fo|li|ant

Bedeutung

großes [unhandliches, altes] Buch [im Format eines halben Bogens (7) hergestellt]

Beispiel
  • ein dicker Foliant aus dem 16. Jahrhundert

Herkunft

zu Folio (1)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?