Flip-Flop®, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Flip-Flop

Rechtschreibung

Worttrennung
Flip-Flop
Verwandte Form
Flipflop ®

Bedeutung

nur aus Sohle und Zehenriemen bestehender, flacher, bunter Sommerschuh aus Kunststoff

Herkunft

englisch flip-flop, eigentlich = etwas, was klipp, klapp macht, lautspielerisch verdoppelnde Bildung zu: to flip = flattern und to flop = plumpsen

Grammatik

der Flip-Flop; Genitiv: des Flip-Flops, Plural: die Flip-Flops (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?