Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fle­der­maus, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fle|der|maus

Bedeutungsübersicht

Fledermaus
© Bibliographisches Institut, Berlin
kleineres, meist insektenfressendes Säugetier mit Flughäuten zwischen den Gliedmaßen, das in der Dämmerung seine Beute fängt

Aussprache

Betonung: Fledermaus🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vledermūs, althochdeutsch fledarmūs = Flattermaus, zu mittelhochdeutsch vlederen, althochdeutsch fledarōn = flattern, ablautende Bildung zu flattern

Grammatik

die Fledermaus; Genitiv: der Fledermaus, Plural: die Fledermäuse
 SingularPlural
Nominativdie Fledermausdie Fledermäuse
Genitivder Fledermausder Fledermäuse
Dativder Fledermausden Fledermäusen
Akkusativdie Fledermausdie Fledermäuse

Blättern