Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Flau­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Flau|te

Bedeutungsübersicht

  1. (Seemannssprache) sehr geringe Bewegung der Luft; Windstille
  2. (Kaufmannssprache) Zeit, in der keine Nachfrage nach Waren, Gütern o. Ä. herrscht
  3. vorübergehende Leistungsschwäche, lustlose Stimmung

Synonyme zu Flaute

Aussprache

Betonung: Flaute🔉

Herkunft

zu flau

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Flautedie Flauten
Genitivder Flauteder Flauten
Dativder Flauteden Flauten
Akkusativdie Flautedie Flauten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sehr geringe Bewegung der Luft; Windstille

    Gebrauch

    Seemannssprache

    Beispiele

    • es herrschte totale Flaute
    • in eine Flaute geraten
  2. Zeit, in der keine Nachfrage nach Waren, Gütern o. Ä. herrscht

    Gebrauch

    Kaufmannssprache

    Beispiel

    es herrscht eine allgemeine Flaute
  3. vorübergehende Leistungsschwäche, lustlose Stimmung

Blättern