Flam­men­wer­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Flammenwerfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Flam|men|wer|fer

Bedeutungen (2)

  1. im Nahkampf eingesetzte Waffe, bei der flüssiger Brennstoff verspritzt wird, der sich beim Ausströmen entzündet
    Gebrauch
    Militär
  2. Feuerzeug, das mit großer Flamme brennt
    Gebrauch
    umgangssprachlich scherzhaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?