Fla­kon, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[flaˈkɔ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fla|kon

Bedeutung

Glasfläschchen mit Stöpsel zum Aufbewahren von Parfüm o. Ä.

Herkunft

französisch flacon < spätlateinisch flasca, flasco = Flasche, aus dem Germanischen

Grammatik

der oder das Flakon; Genitiv: des Flakons, Plural: die Flakons

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?