Firm­ware, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈfœːɐ̯mwɛːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Firm|ware

Bedeutung

Gesamtheit der zur Hardware eines Computers gehörenden, vom Hersteller auf Festwertspeicher abgelegten und vom Benutzer nicht veränderbaren Programme (4)

Herkunft

englisch firmware, aus: firm (< altfranzösisch ferme < lateinisch firmus, firm) und ware = Ware

Grammatik

die Firmware; Genitiv: der Firmware, Plural: die Firmwares (Plural selten)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?