Fir­mung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
katholische Kirche
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Firmung

Rechtschreibung

Worttrennung
Fir|mung

Bedeutung

Sakrament, bei dem durch Salben und Auflegen der Hand durch den Bischof dem Firmling eine Festigung im Glauben zuteilwerden soll

Grammatik

die Firmung; Genitiv: der Firmung, Plural: die Firmungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?