Fin­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Finne
Wörter mit gleicher Schreibung
Finne (Substantiv, feminin)
Finne (Substantiv, feminin)
Finne (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Fin|ne

Bedeutungen (2)

  1. Larve eines parasitären Wurms
    Gebrauch
    Zoologie
  2. durch Akne hervorgerufenes Knötchen oder Pustel in der Haut; Mitesser
    Gebrauch
    Medizin

Herkunft

wohl verwandt mit mittelhochdeutsch phinne = (kleiner) Nagel

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Finne die Finnen
Genitiv der Finne der Finnen
Dativ der Finne den Finnen
Akkusativ die Finne die Finnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?