Finn-Din­gi, Finn-Din­ghy, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Segeln
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Finn-Dingi
Finn-Dinghy
Lautschrift
🔉[ˈfɪndɪŋɡi]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Finn-Dingi
Alternative Schreibung
Finn-Dinghy
Worttrennung
Finn-Din|gi, Finn-Din|ghy

Bedeutung

von einer Person zu segelndes Boot mit Schwert für den Rennsegelsport (Kennzeichen: ≈)

Herkunft

eigentlich = finnisches Dingi (wohl, weil es für die Olympischen Spiele 1952 in Helsinki konstruiert wurde)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Finn-Dingi die Finn-Dingis
Genitiv des Finn-Dingis der Finn-Dingis
Dativ dem Finn-Dingi den Finn-Dingis
Akkusativ das Finn-Dingi die Finn-Dingis
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?