Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fi­na­le, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fi|na|le

Bedeutungsübersicht

    1. (Musik) letzter, meist der vierte Satz eines größeren Instrumentalwerkes
    2. (Musik) Schlussszene der einzelnen Akte eines musikalischen Bühnenwerks
  1. (bildungssprachlich) einen besonderen Höhepunkt darstellender, glanzvoller Abschluss von etwas
    1. (Sport) Endkampf, Endspiel
    2. (Sport) Endspurt

Synonyme zu Finale

Aussprache

Betonung: Finale🔉

Grammatik

das Finale; Genitiv: des Finales, Plural: die Finale, im Sport auch: Finals

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. letzter, meist der vierte Satz eines größeren Instrumentalwerkes

      Herkunft

      italienisch finale, zu lateinisch finalis, final

      Gebrauch

      Musik

      Beispiel

      ein furioses Finale
    2. Schlussszene der einzelnen Akte eines musikalischen Bühnenwerks

      Herkunft

      italienisch finale, zu lateinisch finalis, final

      Gebrauch

      Musik

      Beispiel

      das Finale des dritten Aktes
  1. einen besonderen Höhepunkt darstellender, glanzvoller Abschluss von etwas

    Herkunft

    italienisch finale, zu lateinisch finalis, final

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    ein großes Feuerwerk bildete das Finale der Veranstaltung
    1. Endkampf, Endspiel

      Herkunft

      vielleicht durch französische Vermittlung

      Gebrauch

      Sport

      Beispiele

      • das Finale erreichen
      • im Finale stehen
    2. Finale - Finale bei einem Kurzstreckenlauf
      Finale bei einem Kurzstreckenlauf - © MEV Verlag, Augsburg
      Endspurt (a)

      Herkunft

      vielleicht durch französische Vermittlung

      Gebrauch

      Sport

      Beispiel

      sie gewann nach einem großartigen Finale

Blättern