Fi­gu­ri­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Figurine

Rechtschreibung

Worttrennung
Fi|gu|ri|ne

Bedeutungen (3)

  1. kleine Statue
    Gebrauch
    Kunstwissenschaft
  2. menschliche Figur als Staffage auf Gemälden, besonders Landschaftsbildern
    Gebrauch
    Kunstwissenschaft
  3. Kostümentwurf, Modellbild [für eine bestimmte Rolle, ein bestimmtes Stück]
    Gebrauch
    besonders Theater
    Beispiel
    • Figurinen zeichnen

Herkunft

französisch figurine < italienisch figurina, zu lateinisch figura, Figur

Grammatik

die Figurine; Genitiv: der Figurine, Plural: die Figurinen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?