Fi­duz, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
umgangssprachlich veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fiduz

Rechtschreibung

Worttrennung
Fi|duz

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • kein Fiduz zu etwas haben (umgangssprachlich veraltend: keinen Mut zu etwas haben)

Herkunft

lateinisch fiducia = Vertrauen; Beherztheit

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?