Feu­ers­brunst, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Feuersbrunst

Rechtschreibung

Worttrennung
Feu|ers|brunst

Bedeutung

Schadenfeuer, Brand von größerem Ausmaß

Beispiel
  • mehrere Häuser waren der Feuersbrunst zum Opfer gefallen

Herkunft

zu Brunst in der alten Bedeutung „Brand, Glut“

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Feuersbrunst die Feuersbrünste
Genitiv der Feuersbrunst der Feuersbrünste
Dativ der Feuersbrunst den Feuersbrünsten
Akkusativ die Feuersbrunst die Feuersbrünste
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?