Feu­er­brand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Feuerbrand

Rechtschreibung

Worttrennung
Feu|er|brand

Bedeutung

besonders an Obstbäumen auftretende Pflanzenkrankheit, bei der in der Rinde brandige (2b) Stellen auftreten und Blüten, Blätter und junge Zweige verdorren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?