Fe­tus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Fetus

Rechtschreibung

Worttrennung
Fe|tus
Verwandte Form
Fötus

Bedeutung

[menschliche] Leibesfrucht zwischen dem Beginn des 3. Schwangerschaftsmonats und der Geburt

Herkunft

lateinisch fetus, foetus = Kind, Sprössling; das Zeugen, Gebären, zu einem Verb mit der Bedeutung „säugen“

Grammatik

der Fötus; Genitiv: des Fötus (selten: Fötusses), Plural: die Föten (selten: Fötusse)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?