Fens­ter­brief­um­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fensterbriefumschlag
Lautschrift
[ˈfɛnstɐbriːfʔʊmʃlaːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fens|ter|brief|um|schlag

Bedeutung

Briefumschlag mit rechteckiger durchsichtiger Stelle, an der die auf dem Briefpapier stehende Anschrift sichtbar ist

Fensterbriefumschlag - Fensterbriefumschläge
Fensterbriefumschläge - © Klaus Eppele - Fotolia.com
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?