Femme fa­tale, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[famfaˈtal]

Rechtschreibung

Worttrennung
Femme fa|tale

Bedeutung

Frau mit Charme und Intellekt, die durch ihren extravaganten Lebenswandel und ihr verführerisches Wesen ihren Partnern häufig zum Verhängnis wird

Herkunft

französisch = verhängnisvolle Frau, aus: femme = Frau < lateinisch femina (feminin) und fatale, Femininum von: fatal = verhängnisvoll < lateinisch fatalis, fatal

Grammatik

die Femme fatale; Genitiv: der Femme fatale, Plural: die Femmes fatales [famfaˈtal]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen