Fe­mel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Landwirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Femel

Rechtschreibung

Worttrennung
Fe|mel
Verwandte Form
Fimmel

Bedeutung

männlicher Hanf

Herkunft

zu lateinisch femella = Weibchen (da man die kleineren männlichen Pflanzen zuerst für die weiblichen hielt), Verkleinerungsform von: femina, feminin

Grammatik

der Femel; Genitiv: des Femels

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?