Fa­ze­tie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fazetie
Lautschrift
🔉[…i̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fa|ze|tie

Bedeutungen (2)

  1. witzige Erzählung erotischen oder satirischen Inhalts [im Italien des 15. und 16. Jahrhunderts]
  2. drollige Einfälle, Spottreden

Herkunft

lateinisch

Grammatik

die Fazetie; Genitiv: der Fazetie, Plural: die Fazetien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?