Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Far­bi­ger

Wortart: substantiviertes Adjektiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Far|bi|ger

Bedeutungsübersicht

jemand, der farbig (1c) ist

Besonderer Hinweis

Die Bezeichnungen Farbiger, Farbige wurden häufig im Zusammenhang mit Rassentheorien und Rassentrennung verwendet und gelten deshalb als problematisch. Sie sollten nur verwendet werden, wenn in bestimmten Kontexten die Hautfarbe relevant ist (wie z. B. in Bevölkerungsstatistiken). In Deutschland lebende Menschen mit dunkler Hautfarbe wählen häufig die Eigenbezeichnung Afrodeutscher, Afrodeutsche, die zunehmend in Gebrauch kommt.

Synonyme zu Farbiger und Farbige

Afrikaner, Afrikanerin

Aussprache

Betonung: Fạrbiger
Lautschrift: [ˈfarbɪɡɐ]

Grammatik

der Farbige/ein Farbiger; des/eines Farbigen, die Farbigen/zwei Farbige

Blättern