Fan­go, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈfaŋɡo]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fan|go

Bedeutung

an Mineralien reicher Schlamm vulkanischer Herkunft, der in Form von Packungen und Bädern zu Heilzwecken, besonders bei rheumatischen Erkrankungen, verwendet wird

Herkunft

italienisch fango, aus dem Germanischen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?