Fa­lot­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
österreichisch umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
Falottin

Rechtschreibung

Worttrennung
Fa|lot|tin

Bedeutung

Gaunerin, Betrügerin

Herkunft

vgl. Falott älter französisch falot = komischer, belustigender Mensch < englisch fellow (älter: felow), Fellow

Grammatik

die Falottin; Genitiv: der Falottin, Plural: die Falottinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?