Ex­t­ra­ein­la­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Extraeinladung
Lautschrift
[ˈɛkstraʔaɪ̯nlaːdʊŋ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ex|tra|ein|la|dung
Alle Trennmöglichkeiten
Ex|t|ra|ein|la|dung

Bedeutung

besondere Aufforderung, zusammen mit anderen an etwas teilzunehmen (nachdem eine erste, an alle gerichtete Aufforderung unbeachtet geblieben ist)

Beispiel
  • kommt ihr endlich, oder braucht ihr eine Extraeinladung?
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?