Evan­ge­li­mann, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
besonders österreichisch früher
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Evangelimann

Rechtschreibung

Worttrennung
Evan|ge|li|mann

Bedeutung

jemand, der gegen Almosen Lieder und Texte religiösen Inhalts vortrug

Herkunft

zu Evangelium

Grammatik

der Evangelimann; Genitiv: des Evangelimann[e]s, Plural: die Evangelimänner

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?