Eta­tis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Etatismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Eta|tis|mus

Bedeutungen (3)

  1. bestimmte Form der Planwirtschaft, in der die staatliche Kontrolle nur in den wichtigsten Industriezweigen (z. B. Tabakindustrie) wirksam wird
  2. eine ausschließlich auf das Staatsinteresse eingestellte Denkweise
  3. Stärkung der Zentralgewalt des Bundes gegenüber den Kantonen
    Gebrauch
    schweizerisch

Herkunft

französisch étatisme

Grammatik

der Etatismus; Genitiv: des Etatismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?