Eta­lon­na­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Film
Aussprache:
Lautschrift
[…ˈnaːʒə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Eta|lon|na|ge

Bedeutung

Steuerung der Stärke und der Zusammensetzung des Kopierlichtes in der Kopiermaschine

Herkunft

französisch étalonnage = das Eichen

Grammatik

die Etalonnage; Genitiv: der Etalonnage, Plural: die Etalonnagen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?