Es­sen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Essen
Wort mit gleicher Schreibung
Essen (Substantiv, Neutrum (Eigenname))

Rechtschreibung

Worttrennung
Es|sen

Bedeutungen (3)

    1. Einnahme der [Mittags-, Abend]mahlzeit
      Essen - Kinder beim Essen
      Kinder beim Essen - © MEV Verlag, Augsburg
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • beim Essen sitzen
      • mit dem Essen anfangen
      • jemanden zum Essen einladen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen
    2. offizielle, festliche Mahlzeit
      Beispiele
      • nach dem Empfang findet ein Essen statt
      • an einem Essen teilnehmen
      • [für jemanden] ein Essen geben
  1. zur Mahlzeit zubereitete Speise
    Essen - Essen auf einem Teller
    Essen auf einem Teller - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • ein warmes Essen
    • das Essen wird kalt
    • das Essen auf den Tisch bringen
    • [das] Essen kochen
    • ich werde dir das Essen warm stellen
    • (Soldatensprache) Essen fassen, empfangen
    • acht Essen (acht Portionen Essen) fehlen
    • Essen auf Rädern (soziale Einrichtung, durch die in einer Gemeinschaftsküche zubereitetes Mittagessen älteren Menschen ins Haus geliefert wird)
  2. Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • am Essen sparen
    • für Essen und Trinken sorgen

Herkunft

substantivierter Infinitiv von essen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?