Es­ka­pa­de, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Es|ka|pa|de

Bedeutungen (2)

Info
  1. falscher Sprung eines Dressurpferdes, Sprung zur Seite
    Gebrauch
    Reiten
  2. abenteuerlich-eigenwillige Unternehmung, eigenwillige Handlung (insbesondere mutwilliger Streich oder Seitensprung, Abenteuer)
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • sich auf gefährliche politische Eskapaden einlassen

Herkunft

Info

französisch escapade < italienisch scappata oder spanisch escapada, aus dem Vulgärlateinischen, vgl. echappieren

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Eskapadedie Eskapaden
Genitivder Eskapadeder Eskapaden
Dativder Eskapadeden Eskapaden
Akkusativdie Eskapadedie Eskapaden

Aussprache

Info
Betonung
Eskapade

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen