Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­zie­her, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|zie|her

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der Kinder und Jugendliche erzieht
  2. jemand, der eine Ausbildung an einer Fachschule als Betreuer von Kindern und Jugendlichen in öffentlichen Einrichtungen (wie Kindergärten, Heimen) abgeschlossen hat (Berufsbezeichnung)

Synonyme zu Erzieher und Erzieherin

Kindergärtner, Kindergärtnerin, Lehrer, Lehrerin, Pädagoge, Pädagogin; (gehoben) Lehrmeister; (veraltet) Bonne; (früher) Gouvernante; (Pädagogik) Mentor, Mentorin

Aussprache

Betonung: Erzieher 🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Erzieherdie Erzieher
Genitivdes Erziehersder Erzieher
Dativdem Erzieherden Erziehern
Akkusativden Erzieherdie Erzieher

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der Kinder und Jugendliche erzieht

    Beispiel

    dieser Lehrer ist der geborene Erzieher
  2. jemand, der eine Ausbildung an einer Fachschule als Betreuer von Kindern und Jugendlichen in öffentlichen Einrichtungen (wie Kindergärten, Heimen) abgeschlossen hat (Berufsbezeichnung)

Blättern