Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­werb, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|werb

Bedeutungsübersicht

    1. das Erwerben
    2. bezahlte Tätigkeit, berufliche Arbeit
    3. (geistige) Aneignung
    4. das Kaufen, Kauf
  1. das Erworbene

Synonyme zu Erwerb

Aussprache

Betonung: Erwẹrb🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Erwerbdie Erwerbe
Genitivdes Erwerbes, Erwerbsder Erwerbe
Dativdem Erwerbden Erwerben
Akkusativden Erwerbdie Erwerbe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. das Erwerben (1a)

      Beispiel

      der Erwerb des Lebensunterhalts
    2. bezahlte Tätigkeit, berufliche Arbeit

      Beispiele

      • sich einen neuen Erwerb suchen
      • einem Erwerb nachgehen
    3. (geistige) Aneignung

      Beispiel

      der Erwerb von Wissen
    4. das Kaufen, Kauf

      Beispiel

      der Erwerb eines Grundstückes
  1. das Erworbene

    Beispiel

    von seinem Erwerb (Verdienst) leben

Blättern