Er­trags­aus­fall, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ertragsausfall
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈtraːksʔaʊ̯sfal]

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|trags|aus|fall

Bedeutung

Ausfall des erwarteten Ertrages

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Ertragsausfall die Ertragsausfälle
Genitiv des Ertragsausfalles, Ertragsausfalls der Ertragsausfälle
Dativ dem Ertragsausfall den Ertragsausfällen
Akkusativ den Ertragsausfall die Ertragsausfälle
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?