Er­satz­hand­lung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ersatzhandlung
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈzatshandlʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|satz|hand|lung

Bedeutung

Handlung, die an die Stelle der eigentlich angestrebten tritt, wenn diese nicht ausgeführt werden kann

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?