Er­satz­er­bin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ersatzerbin

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|satz|er|bin

Bedeutung

weibliche Person, die nur für den Fall als Erbin eingesetzt wird, dass die vorgesehene erbende Person die Erbschaft nicht antreten kann oder will

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?