Er­kun­dungs­boh­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders Geologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Erkundungsbohrung

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|kun|dungs|boh|rung

Bedeutung

(tiefe) Bohrung in die Erde zur Erkundung von Lagerstätten oder unterirdischen Strukturen

Beispiele
  • Erkundungsbohrungen zur Erschließung von Erdgaslagerstätten
  • die Standfestigkeit des Untergrundes durch eine Erkundungsbohrung nachweisen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?