Ere­mi­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░

Rechtschreibung

Worttrennung
Ere|mi|tin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die aus religiösen Gründen von der Welt abgeschieden lebt; Einsiedlerin, Klausnerin
  2. allein und zurückgezogen lebende weibliche Person

Herkunft

vgl. Eremit lateinisch eremita < griechisch erēmítēs, zu: erẽmos = verlassen; einsam

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?