Erd­fer­kel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Zoologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Erdferkel
Lautschrift
[ˈeːɐ̯tfɛrkl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Erd|fer|kel

Bedeutung

in Afrika in Erdhöhlen lebendes, nachtaktives plumpes Säugetier mit schweineartiger Schnauze, langem, sehr dickem Schwanz und hufartigen Krallen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?