Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­be, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Erbe (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|be

Bedeutungsübersicht

jemand, dem eine Erbschaft zugefallen ist oder zufallen wird

Beispiele

  • der rechtmäßige, einzige, mutmaßliche Erbe
  • (umgangssprachlich) die lachenden Erben (die sich über eine [zu erwartende] Erbschaft freuenden Nachkommen)
  • jemanden zum/als Erben einsetzen

Synonyme zu Erbe

Erbberechtigter, Hinterbliebener, Nachfolger, Nachkomme

Aussprache

Betonung: Ẹrbe🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch erbe, althochdeutsch erb(e)o, zu Erbe

Grammatik

der Erbe; Genitiv: des Erben, Plural: die Erben

Blättern