En­ze­pha­lo­gra­fie, En­ze­pha­lo­gra­phie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Enzephalografie
Enzephalographie

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Enzephalografie
Alternative Schreibung
Enzephalographie
Worttrennung
En|ze|pha|lo|gra|fie, En|ze|pha|lo|gra|phie

Bedeutungen (2)

  1. Methode zur Messung von Gehirnströmen

Herkunft

zu griechisch egképhalos = Gehirn und gráphein = schreiben

Grammatik

die Enzephalografie; Genitiv: der Enzephalografie, Plural: die Enzephalografien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?